Schlagwort: Reisexperiment

I want you! – Reis-Rätsel zum Mitmachen

Da Reis-Experiment war verblindet, das heißt, ich wusste nicht, welches Glas in welcher Bedingung war. Kodiert war das durch eine vierstellige ID. Wir wollen jetzt wissen, wie gut die Verblindung war – kann man den Code knacken? Ich werde es versuchen und ihr seid herzlich eingeladen, mitzumachen. Es winken Ruhm, Ehre und Preise. Weiterlesen

08 – das zweite Reisfinale

Auch die zweite Runde des Reisexperiments hat Daten hervorgebracht. Und die werde ich euch jetzt präsentieren. Aber ihr kennt das Spiel: Kein Spoiler im Vorschautext! Weiterlesen

07 – Reis reloaded

Weiterlesen

01 – I’ve got the power!

Lars und die Welt hat zur Replikation von Emotos Reis-Experiment aufgerufen. Ich halte das für eine tolle Gelegenheit, Schritt für Schritt die Planung, den Ablauf und die Auswertung eines Experiments zu erklären. Dieser erste Post zu dem Thema dreht sich um die allerersten Schritte der Versuchsplanung und speziell um die Frage: Wie viele Proben mit Reis brauche ich eigentlich, um meine Frage zu beantworten? Wir steigen ein in ein ganz winziges Bisschen Statistik mit dem Tool G*Power. Und ihr könnt es alle nachmachen! Weiterlesen

© 2018 Ein Glas Rotwein

Theme von Anders NorénHoch ↑