Autor: Juli Tkotz (Seite 1 von 10)

Was ist eigentlich Wissen?

Jeder weiß, was „Wissen“ ist, oder? Wir alle erwerben ständig neues Wissen ohne uns Gedanken darüber zu machen, wie das funktioniert. Häufig beinhaltet unser Wissen auch widersprüchliche Informationen – wie passt das zusammen mit unserer Vorstellung von Wahrheit? Fragen, die weder sexy noch hilfreich klingen, aber vertraut mir: Es lohnt sich, kurz drüber nachzudenken. Weiterlesen

I want you! – Reis-Rätsel zum Mitmachen

Da Reis-Experiment war verblindet, das heißt, ich wusste nicht, welches Glas in welcher Bedingung war. Kodiert war das durch eine vierstellige ID. Wir wollen jetzt wissen, wie gut die Verblindung war – kann man den Code knacken? Ich werde es versuchen und ihr seid herzlich eingeladen, mitzumachen. Es winken Ruhm, Ehre und Preise. Weiterlesen

Was tut die Wissenschaft eigentlich gegen die Krise?

Ich durfte mich auf dem 51. DGPs-Kongress in Frankfurt herumtreiben, der sich unter dem Motto „Psychologie gestalten“ viele Aspekte von Open Science, Wissenschafskommunikation, Fake News und Wissenschaftsstrukturen zur Brust nahm. Dabei war ich selbst überrascht, wie viele vielversprechende Projekte für mehr Transparenz in der Wissenschaft bereits existieren – in meinem Newsfeed findet sich ebenfalls häufiger Schlagwörter wie „Krise!“ als „Lösung“. Deswegen möchte ich einen Teil der Konferenz auch an euch da draußen herantragen. Weiterlesen

08 – das zweite Reisfinale

Auch die zweite Runde des Reisexperiments hat Daten hervorgebracht. Und die werde ich euch jetzt präsentieren. Aber ihr kennt das Spiel: Kein Spoiler im Vorschautext! Weiterlesen

07 – Reis reloaded

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2018 Ein Glas Rotwein

Theme von Anders NorénHoch ↑